Über unsere Rechtsanwaltskanzlei in Bremervörde

Die Rechtsanwaltskanzlei Frank & Gudrun Thiele wurde 1988 in Bremervörde gegründet. Als Anwälte beraten und vertreten wir Sie schwerpunktmäßig in den Rechtsgebieten Familienrecht, Strafrecht, Bußgeldrecht, Verkehrsrecht und Erbrecht.

Wir bieten Ihnen eine langjährige Berufserfahrung mit fachlicher, kompetenter Beratung und Betreuung, die aber auch genügend Raum für die persönlichen Anliegen und die individuelle Situation des Mandanten lässt.

Nutzen Sie gerne unsere Kontaktseite um mit uns einen Termin zu vereinbaren.

Gudrun Thiele

Gudrun Thiele - Rechtsanwältin Bremervörde

1957 in Marburg an der Lahn geboren, absolvierte ich 1976 mein Abitur am Goethe-Gymnasium in Flensburg. Anschließend habe ich an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg und an der Georg-August-Universität in Göttingen Rechtswissenschaften studiert.

Im Januar 1984 bestand ich mein 1. juristisches Staatsexamen in Oldenburg und absolvierte mein Referendariat in Lüneburg.

Im Januar 1988 bestand ich mein 2. juristisches Staatsexamen in Hannover und gründete zwei Monate später in Sozietät mit meinem Ehemann eine eigene Anwaltskanzlei in Bremervörde.

Seit dem 20. Juli 1999 habe ich eine zusätzliche Qualifizierung als Fachanwältin für Familienrecht und seit 2003 bin ich darüber hinaus auch als Verfahrensbeiständin tätig. Eine Zertifizierung als Verfahrensbeiständin beim Weinsberger Forum erhielt ich am 13. September 2012.

Zusätzlich bin ich seit November 2011 als Arbeitsgemeinschaftsleiterin in der Referendarausbildung beim Landgericht Stade (Anwaltsstation) tätig.

Ich bin Mitglied im Anwaltsverein Stade und der Arbeitsgemeinschaft Familienrecht.

Meine Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Familienrecht, allgemeines Zivilrecht und Verkehrsunfallrecht.

Frank Thiele

Frank Thiele - Rechtsanwalt Bremervörde

Ich wurde 1956 in Eltze (Niedersachsen) geboren und habe im Jahr 1975 mein Abitur am Gymnasium in Uetze erlangt. Im Anschluss an den Wehrdienst habe ich an der Georg-August-Universität in Göttingen Rechtswissenschaften studiert.

Mein 1. juristisches Staatsexamen bestand ich in Celle im September 1982. Daraufhin habe ich mein Referendariat in Lüneburg absolviert.

1985 bestand ich mein 2. juristisches Staatsexamen in Hannover. Im gleichen Jahr bekam ich meine Zulassung als Rechtsanwalt. Bis Anfang 1988 arbeitete ich als freier Mitarbeiter in einer Rechtsanwaltskanzlei in Winsen Luhe, ehe ich im März 1988 in Sozietät mit meiner Ehefrau  eine eigene Rechtsanwaltskanzlei in Bremervörde eröffnete.

Meine heutigen Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Strafrecht, Bußgeldrecht, Verkehrsrecht, Erbrecht und dem allgemeinen Zivilrecht.